Termindetails

23.11.2020 - 23.11.2020 von 19 - 20.30 Uhr
Online-Seminar: Für ein Klima der Gerechtigkeit

Was Klimaschutz und Gerechtigkeit miteinander zu tun haben

„Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt.” Deshalb müssen wir alles daransetzen, dass wirksamer Klimaschutz endlich Realität wird. Der Slogan liefert zugleich eine ethische Begründung für unsere Politik: Wir wollen, dass unsere Kinder und Kindeskinder auch noch auf diesem Planten leben können. Wir wollen Generationengerechtigkeit.

Klimaschutz ist darüber hinaus durch weitere Dimension von Gerechtigkeit begründet. So sind auch hierzulande vornehmlich sozial benachteiligte Menschen von Umweltzerstörung betroffen. Daneben haben Frauen im Durchschnitt einen kleineren CO2-Fußabdruck als Männer. Besonders deutlich tritt der Aspekt Gerechtigkeit aus globaler Perspektive hervor: Es sind die Menschen im Globalen Süden, die schon jetzt am meisten von den Folgen der Klimakrise betroffen sind, obwohl sie am wenigsten zu den Ursachen beitragen.

Lisa Badum, klimapolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion und Uwe Kekeritz, entwicklungspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion skizzieren die aktuellen Herausforderungen und stellen die grünen Konzepte vor, um diese zu bewältigen.

Einwahl zum Zoom-Meeting: 

Uhrzeit: 23.Nov.2020 07:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

https://us02web.zoom.us/j/84976627656

Meeting-ID: 849 7662 7656

Schnelleinwahl mobil

+493056795800,,84976627656# Deutschland

+496938079883,,84976627656# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort

+49 30 5679 5800 Deutschland

+49 69 3807 9883 Deutschland

+49 695 050 2596 Deutschland

+49 69 7104 9922 Deutschland

Meeting-ID: 849 7662 7656

Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kn2jnJ8L6

 

 

Ort: digital: Zoom
Organisation: MdB Lisa Badum, MdB Uwe Kekeritz
zurück zur Übersicht