Pressemitteilungen

30.01.2020

EU-Treuhand-Fonds betreibt Politik der Mauern und Zäune


Zum Oxfam-Bericht über den Afrika-Treuhandfonds der EU erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
24.01.2020

Brumadinho-Katastrophe: Verantwortliche endlich zur Rechenschaft ziehen


Zum Jahrestag des Dammbruchs im brasilianischen Brumadinho erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
20.01.2020

Oxfam/Time to care! – Ein Weckruf für mehr Geschlechtergerechtigkeit


Zum Oxfam-Ungleichheitsbericht „Time to care“ erklären Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik, und Lisa Paus, Sprecherin für Finanzpolitik:

weiter
16.01.2020

Bundesregierung hofiert brasilianische Agrarindustrie anstatt kleinbäuerliche Landwirtschaft zu fördern


Zur Rede der umstrittenen brasilianischen Landwirtschaftsministerin bei der heutigen Eröffnung des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
15.01.2020

Rohstoffstrategie setzt einseitig auf die Interessen der deutschen Industrie und vernachlässigt die Bedürfnisse der Menschen in den Abbauländern


Zur heute im Bundeskabinett vorgestellten Neuauflage der Rohstoffstrategie der Bundesregierung erklären Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik, Dieter Janecek, Sprecher für Industriepolitik und Bettina Hoffmann, Sprecherin für Umweltpolitik, und Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
11.12.2019

Ende der Blockade beim Lieferkettengesetz nötig


Zur Ankündigung von Arbeitsminister Heil und Entwicklungsminister Müller, Eckpunkte für ein Lieferkettengesetz erarbeiten zu wollen, erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
10.12.2019

NAP Monitoring: Lieferkettengesetz jetzt vorlegen


Zu den Ergebnissen des Monitoringverfahrens zum Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter