Pressemitteilungen

19.02.2018

Drohende Zweckentfremdung von EU-Entwicklungsgeldern verhindern


Zum morgigen Ratstreffen der Europäischen Minister für Entwicklungspolitik, bei dem die Zusammenlegung der Finanzierungsinstrumente für Entwicklungszusammenarbeit mit denen der Außenpolitik beraten wird, erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
02.02.2018

EU plant Kuhhandel mit Mercosur-Staaten


Zum Ende der Mercosur- Verhandlungsrunde in Brüssel erklären Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik, und Katharina Dröge, Sprecherin für Wettbewerbspolitik und Handelspolitik:

weiter
30.01.2018

Ausbeutung ist kein Kinderspiel!


Uwe Kekeritz fordert anlässlich der Nürnberger Spielwarenmesse verbindliche Sorgfaltspflichten sowie soziale und ökologische Mindeststandards für international agierende Unternehmen.

weiter
22.01.2018

Soziale Ungleichheit weltweit bekämpfen!


Zum Oxfam-Bericht „Reward Work not Wealth“ zur globalen sozialen Ungleichheit erklären Uwe Kekeritz und Lisa Paus, Mitglieder des deutschen Bundestags:

weiter
17.01.2018

Palmöl: Ausstiegsdatum für Biodiesel verlängert sinnlose Umweltzerstörung


Zur heute im EU-Parlament beschlossenen Neufassung der Erneuerbaren Energien Richtlinie erklärt Steffi Lemke, Parlamentarische Geschäftsführerin, und Uwe Kekeritz MdB:

weiter
08.12.2017

WTO Konferenz in Buenos Aires: Zivilgesellschaft außen vor – Ernährungssouveränität in Gefahr


Zur 11. WTO-Ministerkonferenz in Buenos Aires erklärt Uwe Kekeritz MdB:

weiter
30.11.2017

Europäisches Parlament ermöglicht Aufrüstung zu Lasten von Entwicklungsgeldern


Zur Abstimmung des Europaparlaments über die Umfunktionierung des Instruments für Stabilität und Frieden für militärische Zwecke erklärt Uwe Kekeritz, MdB:

weiter