Pressemitteilungen

13.01.2021

Die Bundesregierung muss endlich ein konkretes Lieferkettengesetz vorlegen


Zum Appell mehrerer Ökonominnen und Ökonomen nach einem Lieferkettengesetz erklären Anja Hajduk, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, und Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
03.12.2020

Post-Cotonou-Abkommen: Schwache Kompromisse statt richtungsweisender Partnerschaft


Zum finalen Treffen der Verhandlungsführer*innen des Cotonou-Folgeabkommens zwischen der Organisation der afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten (OACPS) und der EU an diesem Donnerstag erklären Dr. Frithjof Schmidt, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, und Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
20.11.2020

G20-Gipfel muss Lösung für Schuldenkrise finden


Beim G 20-Video-Gipfel am Wochenende muss es zu ambitionierten Schritten zur Bewältigung der heraufziehenden Schuldenkrise im Globalen Süden in Folge der Covid19-Pandemie kommen. Mit Sambia hat das erste dieser Länder am letzten Freitag bereits eine Pleite vollzogen.

weiter
26.10.2020

Binding Treaty:  Bundesregierung muss an den Verhandlungstisch


Zu den Verhandlungen für ein UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
23.10.2020

0,7-Prozent-Ziel: Globale Gerechtigkeit ist finanzierbar


Zum 50-jährigen Jubiläum des Ziels der Geberstaaten 0,7 Prozent ihres Nationaleinkommens für Entwicklung auszugeben erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter
20.10.2020

Sahelzone: Wo bleibt die Strategie?


Anlässlich der Geberkonferenz für die Sahelzone erklären Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik, und Dr. Frithjof Schmidt, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss:

weiter
15.10.2020

Menschenrecht auf Nahrung endlich umsetzen


Zum Welternährungstag am 16. Oktober erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik:

weiter