Antrag: Die globale COVID-19-Bekämpfung organisieren und unterstützen


23.02.2021
Die Industriestaaten und die Bundesregierung müssen ihre Bemühungen verstärken, für eine weltweit gerechtere Verteilung von Corona-Impfstoffen. Die Auswirkung der Pandemie trifft die ärmsten der Armen am härtesten und nur gemeinsam und auf globaler Ebene kann die Pandemie besiegt werden.

Dafür müssen Impfstoffproduktionskapazitäten ausgebaut werden, bezahlbare Preise für Impfstoffe für Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen ausgehandelt werden und Lizenzen zur Produktion von Impfstoffen vergeben werden. Die Bundesregierung muss diese Prozesse auf nationaler und internationaler Ebene unterstützen.

Der ganze Antrag (19/26887) zum Nachlesen