Aktuelles

04.08.2016

Nur die alte Wünsch-dir-was-Liste. Klimaschädlich und ohne Konzept

Grüne Abgeordnete, Kerstin Celina und Uwe Kekeritz kritisieren den Bundesverkehrswegeplan (BVWP)
„Nicht mehr als die Neuauflage der ewigen Wünsch-Dir-Was-Liste. Vollgepackt mit Straßenprojekten, ohne überregionale Bedeutung und ohne klare Prioritäten. Das ist der vom Kabinett verabschiedete Bundesverkehrswegeplan“, so der grüne Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz.

weiter
14.03.2012

Für Schlecker-Entlassene neue Perspektiven schaffen

Anlässlich der heute bekannt gewordenen Liste der Filialschließungen bei Schlecker fordert Uwe Kekeritz eine schnelle soziale Lösung im Sinne der Beschäftigten.

weiter
08.03.2012

Nichts muss alles kann: Warum wir die Quote brauchen

Der mittelfränkische grüne Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz fordert zum Internationalen Frauentag 2012 die Frauenquote in Unternehmen.

weiter
17.02.2012

Wulff: Rücktritt richtig, aber reichlich spät

MdB Uwe Kekeritz (Bündnis 90/Die Grünen) erklärt anlässlich des heutigen Rücktritts von Bundespräsident Christian Wulff als Konsequenz aus den wochenlangen Vorwürfen der Vorteilsnahme gegen ihn:

weiter
09.02.2012

EU-Indien-Gipfel: Moratorium für das Freihandelsabkommen

Zum morgigen EU-Indien-Gipfel erklären Uwe Kekeritz, Vorsitzender des Unterausschusses Gesundheit in Entwicklungsländern, und Thilo Hoppe, Sprecher für Welternährung:

weiter