Aktuelles

18.12.2019

Antrag: Lieferkettengesetz gegen Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung in internationalen Lieferketten vorlegen

Während Entwicklungsminister Gerd Müller vorgibt den Menschenrechtsschutz in internationalen Lieferketten zu verbessern, verschleppt die Bundesregierung das Thema und tritt international als Bremserin auf. Es braucht endlich einen Gesetz statt weiter nur Freiwilligkeit.

weiter
23.10.2013 © Kekeritz

Weltbevölkerungsbericht der Vereinten Nationen: Wenn Mädchen Mütter werden

Dr. Babatunde Osotimehin, Exekutivdirektor des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) traf sich mit Uwe Kekeritz in Berlin um die anstehenden Herausforderungen für die auslaufenden Millenniumentwicklungszielen zu diskutieren. Insbesondere das Thema Mädchenrechte und Müttergesundheit stand im Fokus der Diskussion.

weiter
23.10.2013 © Kekeritz

Reisebericht Bangladesch – Es bleibt viel zu tun!

Nach den verheerenden Katastrophen im Textilsektor Bangladeschs machten sich Uwe Kekeritz und Renate Künast ein Bild von der Situation vor Ort. Während Ihrer Reise vom 8.-11. Juli informierten sich die beiden Bundestagsabgeordneten über Fortschritte und Schwierigkeiten.

weiter
17.10.2013 © Kekeritz

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Verbot von Grabsteinen aus Kinderarbeit, kippt aber die entsprechende Klausel in der Nürnberger Friedhofssatzung – nun ist die Staatsregierung gefragt

Zum gestrigen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erklären Uwe Kekeritz, MdB und Achim Mletzko, Vorsitzender der Grünen im Nürnberger Stadtrat:

weiter
14.10.2013 © Kekeritz

Dritte Erstaufnahmeeinrichtung dringend nötig in Bayern

Zu den weiterhin überfüllten Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende in Bayern erklären Verena Osgyan, MdL, und Uwe Kekeritz, MdB:

weiter