Aktuelles

11.11.2011

Doch kein Geld für den Globalen HIV/Aids-Fonds

Zur Streichung der Mittel für den Globalen Fonds zur Bekämpfung von HIV/Aids, Tuberkulose und Malaria durch die Haushälter von Union und FDP erklärt Uwe Kekeritz, Vorsitzender des Unterausschusses Gesundheit in Entwicklungsländern:

weiter

Es liegen keine Beiträge vor