Aktuelles

29.11.2012

Brände in Bangladesch/Kekeritz prüft Beschwerde bei OECD

Zu den Bränden in Textilfabriken in Bangladesch am Samstag und Montag und zur Mitverantwortung der in Deutschland ansässigen Unternehmen C&A und Kik erklärt Uwe Kekeritz, MdB:

weiter
06.11.2012

Gegen die weibliche Genitalverstümmelung in Ägypten

MdB Uwe Kekeritz übergab heute zusammen mit der Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes 12.000 Unterschriften gegen Genitalverstümmelung an den ägyptischen Gesandten in Berlin.

weiter
30.10.2012

Mittelstreichung für Dadaab: Vorwürfe Niebels an Westerwelle belegen Dramatik der Situation

Uwe Kekeritz MdB zum Engagement Deutschlands im Flüchtlingslager Dadaab in Kenia und zu den Vorwürfen von Entwicklungsminister Dirk Niebel gegen Außenminister Guido Westerwelle, dort nun Menschenleben zu gefährden:

weiter