Aktuelles

17.05.2017

Antrag: Marktversagen beenden, Innovationen fördern – Globaler Forschungsfonds für bessere Gesundheit weltweit

Weltweit werden immer weniger Wirkstoffe gegen lebensbedrohliche Krankheiten erforscht. Gleichzeitig steigen die Ausgaben für neue Arzneimittel immer weiter und Millionen von Menschen bleibt der Zugang zu neuen und bezahlbaren Therapien verwehrt. Was lange Zeit als isoliertes Problem der Entwicklungsländer gewertet wurde, entwickelt sich zunehmend zu einer Bedrohung für menschliche Gesundheit weltweit.

weiter
06.05.2013

Faire Milch hilft Kamerun

Was hat der Bund deutscher Milchviehhalter (BDM) mit den Getreidepreisen in Kamerun zu tun? Regionale Milchwirtschaft stärkt auch den fairen Handel mit Entwicklungsländern. Uwe Kekeritz ist begeistert, als er bei seinem Vortrag in Eichstätt die schwarz-rot-goldene Milchkuh des BDM erblickt: „Die hab ich auch schon in Kamerun gesehen.“ Dort ist sie ein Zeichen gegen die großen Agrarkonzerne. Heute steht sie in Eichstätt.

weiter
02.05.2013

Richtiger EU-Vorstoß: Arbeitsbedingungen in Bangladesch verbessern

Zu den über 400 Toten nach dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch und den Drohungen der Europäischen Kommission, den Marktzugang für Produkte aus Bangladesch einzuschränken, erklären Uwe Kekeritz MdB und Volker Beck MdB, Sprecher für Menschenrechtspolitik:

weiter
16.04.2013

27 Jahre Tschernobyl: AKWs abschalten

MdB Uwe Kekeritz und Conny Rausch, Sprecherin des grünen Kreisverbandes Fürth-Stadt, rufen zur Demonstration in Grafenrheinfeld auf.

weiter