Aktuelles

08.10.2018

Kamerun auf dem Weg in den Bürgerkrieg

Am vergangenen Sonntag fanden in Kamerun Wahlen statt. Wie zu erwarten war, wurde der Langzeitherrscher Paul Biya im Amt bestätigt. Der Fünfundachtzigjährige regiert das Land seit über 35 Jahren und denkt nicht daran die Macht abzugeben. Dabei bräuchte es dringend Reformen, um das zentralafrikanische Land aus der Krise zu führen. Denn im Land wächst die Gewalt. In manchen Regionen herrschen bereits bürgerkriegsähnliche Zustände. Schuld daran trägt auch Biyas konfrontativer Regierungsstil.

weiter
20.07.2010 © Kekeritz

Niebel torpediert globale Aids-Bekämpfung

Der Globale Fonds zur Bekämpfung von HIV/Aids, Tuberkulose und Malaria ist nicht mehr fester Bestandteil der deutschen HIV/Aids-Bekämpfung – das hat Entwicklungsminister Niebel auf unsere Anfrage bestätigt.

weiter
15.07.2010 © Kekeritz

Gentechnikfreies Europa in Gefahr

So lange für nationale Anbauverbote keine Rechtssicherheit besteht, dürfen auch keine neuen Zulassungsverfahren für die grüne Gentechnik eingeführt werden.

weiter
05.07.2010 © Kekeritz

Vernunft siegt über Lobby

Die Bevölkerung hat der ehemaligen „Staatspartei Bayerns“ unmissverständlich klar gemacht, dass die Mehrheit ihr wegen allem, nur nicht wegen dem Rauchverbot in Kneipen die Stimme bei den letzten Landtagswahlen versagt hat.

weiter
09.06.2010 © Kekeritz

Kekeritz bedauert Rücktritt von Sepp Daxenberger

Mit großem Bedauern und Sorge muss ich den heutigen Rücktritt von Sepp Daxenberger vom Amt des Fraktionsvorsitzenden der Grünen Fraktion im Bayerischen Landtag zur Kenntnis nehmen.

weiter