Danke!

Liebe Wählerinnen und Wähler,
ganz persönlich und im Namen meiner neu- und wiedergewählten Kolleg*innen sowie im Namen aller Verantwortlichen danke Ihnen/Euch für Ihren Zuspruch. Ich freue mich sehr, dass ich als Ihr/Euer Abgeordneter auch dem neuen Bundestag angehöre und weiter für ein Klima der Gerechtigkeit kämpfen darf.

weiter

#BTW17: Mit Mut und Tatkraft. Für Gerechtigkeit bei uns und weltweit.

Bewerbung um Platz 4 der Landesliste der bayerischen Grünen für die Bundestagswahl 2017

weiter

24.-29.10.: Kreuz und quer durch Bayern für globale Gerechtigkeit

Fluchtursachen bekämpfen, TTIP und CETA, die Faire Kommune sowie die Verkehrswende waren Themen bei Uwe Kekeritz‘ Stationen in Landsberg, Kempten, Schnelldorf, Veitshöchheim, Erlangen und Hagenbüchenbach.

weiter

04.-08.10.: Weiter geht’s. Für Gerechtigkeit bei uns und weltweit.

Nein zu TTIP, CETA & Co., der Kampf gegen Fluchtursachen, die Zukunft der Rente sowie die Aufstellungsversammlung in seinem Bundestagswahlkreis standen auf Uwe Kekeritz‘ Programm. Dabei kam er nach Kempten, Oberstdorf, Altdorf und Fürth.

weiter

12.-18.09. + 24.09.: TTIP, CETA & Co stoppen. Fluchtursachen bekämpfen.

Vorbildliches Engagement für Geflüchtete, Nein zu TTIP, CETA & Co., der Kampf gegen Fluchtursachen sowie die Faire Kommune standen auf Uwe Kekeritz‘ Programm. Dabei kam er nach Fürth, Sulzbach-Rosenberg, Kronach und Uffenheim.

weiter

Antrag: Wirtschaftspartnerschaftsabkommen mit der Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika und der ostafrikanischen Gemeinschaft ablehnen

Die Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (Economic Partnership Agreements, EPAs), wie sie die Europäische Union (EU) seit über zwölf Jahren mit den Staaten Afrikas, der Karibik und des Pazifik (AKP-Staaten) verhandelt, könnten in ihrer jetzigen Form eine eigenständige, breitenwirksame und nachhaltige Entwicklung in den Partnerländern verhindern.

weiter