Datenschutzerklärung

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie Uwe Kekeritz bzw. seinem Büro in Berlin oder Fürth elektronisch übermitteln, z.B. Ihren Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden Ihnen nur Informationen zuschicken, sofern Sie sich für entsprechende Dienste angemeldet haben.

Recht auf Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf; schicken Sie bitte eine Mail an: uwe.kekeritz@bundestag.de. Wir werden Ihre Daten dann umgehend löschen.

Datenverarbeitung

Die Daten, die im Zusammenhang mit der Empfehlungs- und Erinnerungsfunktionen gespeichert werden, werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet und selbstverständlich nicht weitergegeben.

In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite, falls Sie über einen Link auf dieser Seite zu uns gelangt sind),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können in der Regel nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Links zu anderen Webseiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen

Verwendung von Cookies

Es gibt eine Technik, genannt „Cookies“, mit deren Hilfe Informationen aus einer Webseiten an Ihre Bedürfnisse angepaßt werden können. Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an Ihren Browser schicken kann, um es dort auf Ihrem System zu speichern.

Gelegentlich nutzen auch wir temporäre Cookies, damit wir Sie effektiver unterstützen können, wenn Sie auf eine solche Webseite zurückkommen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, daß er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten. Dann können Sie selbst entscheiden, ob Sie dieses akzeptieren wollen oder nicht.

Dies funktioniert bei gängigen Browsern wie folgt:
Netscape, Mozilla, Firefox: ->Bearbeiten ->Einstellungen ->Erweitert ->Cookies
Explorer: ->Ansicht ->Internetoptionen ->Erweitert ->Cookies

Weitere Informationen zu diesem Internetangebot finden Sie im Impressum.